DIAGNOSE

Am Anfang jedes Therapiekonzepts steht eine fundierte Diagnose. Hierzu dient in erster Linie das Gespräch mit Ihnen (die Anamnese) und die körperliche Untersuchung.

THERAPIE

Wir begreifen uns als hochspezialisierte Fachärzte, die mehr wollen und bieten als Fließbandmedizin. In einer Welt, welche dazu tendiert, Standardtherapien ohne Verständnis für die Einzigartigkeit jedes Menschen und seiner Erkrankung zu billigen Tarifen anzubieten, setzen wir auf Erfahrung und Individualität.

HEILUNG

Wir haben nur ein Ziel: wenn die Behandlung abgeschlossen ist, soll es Ihnen besser gehen!

BEHANDLUNGSSPEKTRUM

Wir bieten Ihnen annähernd das gesamte Spektrum der operativen und konservativen Wirbelsäulentherapie (Ausnahme: langstreckige Versteifungen bei Skoliosen)

  • Mikroneurochirurgische Bandscheibenoperation an Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
  • Dekompressionsoperation bei Stenosen (Engen) der gesamten Wirbelsäule
  • Instrumentierte Spondylodesen (Stabilisierung)
  • Wirbelkörperersatzplastiken bei hochgradigen Engen, Frakturen und Achsdeformitäten
  • Kyphoplastien bei Wirbelkörperfrakturen
  • Endoskopische Facettengelenkdenervation
  • 'Mikrotherapie': Facettengelenkinfiltrationen, PRTs und epidurale Infiltrationen unter CT- bzw. Durchleuchtungskontrolle